Neue Ideen und eine hervorragende Nachwuchsarbeit

Jaraoslav Bayer setzte bei der Lyra neue künstlerische Maßstäbe, die von seinem Nachfolger im Amt, Matthias Dürr, der die musikalische Leitung seit 1993 inne hat, noch intensiviert wurden.

Durch das große Verständnis von Bürgermeister Manfred Will und des Gemeinderates und die nicht nachlassenden Bemühungen der Verwaltung des Musikvereins Lyra unter ihrem Vorsitzenden Herbert Hauf wurde eine Kooperation mit der Musikschule Neureut bei der Ausbildung junger Musiker ermöglicht. Die Früchte dieser Arbeit in Zusammenhang mit der hervorragenden Jugendarbeit eines Dirigententeams unter Leitung von Hardy Hecker sind fünf ausgezeichnete Jugendensembles: Die Blockflöten-Gruppe, das Bambini-Orchester, das Schüler-Orchester, das Jugendorchester und die Bigband, in der auch Mitglieder des 1. Orchesters spielen.

Höhepunkte des musikalischen Schaffens sind die beliebten Konzerte, aber auch Auslandsauftritte wie 1991 und 1995 in Brandys nad Labem Stara Boreslav in Tschechien, der Heimat von Jaroslav Bayer und 1998 in Niederrasen, Südtirol, bei denen die Kapellen des Vereins mit ausgezeichneten Leistungen aufwarteten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen
Akzeptieren