Das Schülerorchester

Im Schülerorchester spielen die bereits fortgeschrittenen Jungmusiker. Voraussetzung für eine Aufnahme ist das Leistungsabzeichen „Junior“, sowie ein entsprechendes spielerisches Können. Zur Literatur des Orchesters gehören neben aktuellen Stücken aus dem Rock-, Pop- und Musicalbereich auch vermehrt längere Medleys, sowie anspruchsvollere Originalwerke. Auch an einem Wertungsspielen hat das Orchester bereits teilgenommen.

Das Schülerorchester besteht seit 1994 und steht unter der Leitung der bewährten Dirigenten Marvin Stutz und Hardy Hecker. Mit viel Geduld und Spaß an der Probenarbeit erarbeiten sie mit den Musikern im dritten und vierten Ausbildungsjahr die Stücke für die Konzerte des Vereins und andere Auftritte. Das Orchester repräsentiert den Verein zum Beispiel auch bei Schul-, Kirchen- oder Gemeindeveranstaltungen.

Da auf das Schülerorchester das Jugendorchester folgt, ist das Schülerorchester auch zur jährlichen Jugendfreizeit eingeladen. Seine Mitglieder können dort die Stücke des Jugendorchesters kennenlernen, ohne am Konzert in diesem mitspielen zu müssen. Dies motiviert die Jugendlichen, die altersbedingt erhöhten Schulstress und zusätzliche Freizeitinteressen haben, dabei zu bleiben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen
Akzeptieren