Lyra-Jugend fährt nach Tripsdrill

Am Samstag, den 29. September 2018 versammelte sich die Jugend des Musikvereins Lyra bei bestem Wetter um 8 Uhr am Kronesaal in Eggenstein, um gemeinsam nach Cleebronn in den Freizeitpark „Tripsdrilll“ zu fahren. Der Doppeldeckerbus war mit knapp 80 Teilnehmern gut gefüllt und schon morgens war die Freude auf den gemeinsamen Tag groß.

Direkt nach der Ankunft ging es in den Park, um die vielen Attraktionen wie Achterbahnen, Wasserbahnen, Kettenkarussells und vieles mehr auszuprobieren. Egal, ob bei „Karacho“, „Höhenflug“, „G´sengte Sau“ oder “Mammut“ überall waren die Lyra-Musiker anzutreffen.
Um 15 Uhr gab schließlich unser Schülerorchester im Park seinen Auftritt unter der Leitung von Hardy Hecker. Im Anschluss spielte das Jugendorchester, welches von Marc Mehler dirigiert wurde.
Mit modernen Stücken von Lady Gaga, Coldplay, Glee und vielem mehr begeisterten wir viele Parkbesucher, die während der zwei Stunden zahlreich zuhörten und Applaus spendeten.

Vielen Dank nochmals an die Organisatoren und Begleitpersonen und an alle, die dabei waren und diesen Tag unvergesslich gemacht haben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen
Akzeptieren