„Rock & Pop in Concert“ goes Open Air

Nach dem großartigen Erfolg und drei tollen Konzerten in den letzten Jahren, findet auch in diesem Jahr, am 28. Juli, wieder das „Rock & Pop in Concert“ statt. In der nun schon vierten Auflage haben wir uns wieder etwas ganz besonderes für Sie einfallen lassen. „Rock & Pop in Concert“ goes Open Air! Freuen Sie sich auf ein Konzerterlebnis der besonderen Art auf dem Parkplatz der Leopoldshafener Rheinhalle unter freiem Himmel.

Hierfür konnte der Musikverein schon jetzt wieder die talentierte Frontsängerin Jessica Houston verpflichten, die schon 2017 das Publikum begeisterte. Schon im Kindesalter entdeckte sie ihre Liebe zur Musik und wurde später u.a. durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt, bei der sie in der zweiten Staffel unter die letzten zwölf Finalisten kam. Mit ihrer gefühlvollen Soulstimme, viel Charisma und einer unglaublichen Bühnenpräsenz verzaubert sie ihre Zuhörer in Deutschland und Europa.

Neben Jessica Houston steht nun auch der zweite Frontsänger fest. Sean Guptill, der sich selbst „The Trumpetdude“ nennt, wird die Musiker auf der Bühne unterstützen. Sean kommt selbst aus Eggenstein und hat bei uns im Verein angefangen Musik zu machen. Er studierte an der Musikhochschule Mannheim Jazztrompete und ist heute als Trompeter und Sänger im Jazz und Pop zu Hause.

Sie sehen, das „Rock & Pop in Concert“ verspricht auch 2018 wieder einige Überraschungen! Also merken Sie sich schon jetzt den 28. Juli in Ihrem Terminkalender vor.
Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

 

Ein Eindruck vom Rock & Pop 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen
Akzeptieren