Jugendorchester erfolgreich auf Wettbewerb

Das Jugendorchester unseres Musikvereins präsentierte sich am vergangenen Wochenende auf einem überregionalen Wertungsspielen in Stockach am Bodensee.

Insgesamt 17 Orchester stellten sich dort der Wertung einer vierköpfigen Jury. In der höchsten vertretenen Kategorie, der „Mittelstufe“, erreichte die unsere Jugend die Bestwertung „Ausgezeichnet“ und landete damit „punktgleich“ mit dem erstplatzierten Jugendblasorchester der Musikschule Stockach knapp auf dem 2. Platz.

Bewertet wurde der Vortrag von zwei Stücken in den Kriterien Musikalität, Interpretation, Technische Ausführung und Klangqualität. Dirigent Marvin Stutz hatte das Orchester seit einem dreiviertel Jahr auf das Wertungsspielen vorbereitet und zeigte sich am Ende hochzufrieden und stolz mit dem erreichten Ergebnis. „Das Urteil der Jury belegt, dass unsere konsequente, hochwertige Jugendausbildung der richtige Weg ist“, betonte Vorstand Marc Mehler und kündigte an, der Erfolg gebe weiteren Antrieb in Sachen Jugendarbeit.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen
Akzeptieren